Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen

Finite Elemente in der Baustatik Praxis Mit vielen Anwendungsbeispielen Die Methode der Finiten Elemente FEM hat l ngst alle Bereiche des Ingenieurwesens durchdrungen Durch ihre Universalit t und Allgemeing ltigkeit hat sie sich auch im Bauwesen fest etabliert Die Theorie

  • Title: Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen
  • Author: Christian Barth
  • ISBN: 3899322304
  • Page: 387
  • Format:
  • Die Methode der Finiten Elemente FEM hat l ngst alle Bereiche des Ingenieurwesens durchdrungen Durch ihre Universalit t und Allgemeing ltigkeit hat sie sich auch im Bauwesen fest etabliert.Die Theorie und Hintergrunderl uterungen der FEM werden zun chst allgemein und dann in Bezug auf die verwendete Software erl utert Daran schlie en sich m glichst einfache Beispiele an, die die Methode mit all ihren Besonderheiten transparent machen und die gewonnenen Kenntnisse festigen.Mit dieser Vorgehensweise wird dem praktisch t tigen Ingenieur und den Studierenden die Theorie der FEM vorrangig durch Beispiele und weniger durch Differentialgleichungen und Funktionen erl utert In allen Kapiteln stehen FE Modellierungen und Anwendungsbeispiele im Vordergrund.

    • ☆ Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen || ☆ PDF Read by ✓ Christian Barth
      387 Christian Barth
    • thumbnail Title: ☆ Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen || ☆ PDF Read by ✓ Christian Barth
      Posted by:Christian Barth
      Published :2019-010-04T06:44:29+00:00

    About “Christian Barth”

    1. Christian Barth

      Christian Barth Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen book, this is one of the most wanted Christian Barth author readers around the world.

    361 thoughts on “Finite Elemente in der Baustatik-Praxis: Mit vielen Anwendungsbeispielen”

    1. Das Buch von Prof. Barth und Herrn Rustler gibt eine gute Einführung in die Besonderheiten der Finite Elemente Methode. Wie die Autoren nachvollziehbar darlegen, sollte man sich als Anwender mit der Methode intensiv auseinandersetzen bzw. sich wenigstens einige Grundkenntnisse aneignen.Das Buch gibt dazu eine gute Hilfestellung und zeigt, was so alles bei der FE-Modellierung falsch gemacht werden kann. Es ist verständlich geschrieben und mit einfachen praktischen Rechenbeispielen zu den jeweil [...]


    2. Barth, C.; Rustler, W.: Finite Elemente in der Baustatik-Praxis. Bauwerk Verlag GmbH, Berlin 2010Das Buch ist in sechs Kapitel unterteilt, deren Aufzählung bereits Ziel, Schwerpunkte und Besonderheiten der vorgelegten Publikation hinreichend manifestieren. Sie lauten:- Allgemeines, Hintergründe und theoretische Grundlagen zur FEM,- Vom realen Bauwerk zum FE-Modell,- Fehlerquellen bei FE-Lösungen,- Modellierung von Unterzügen,- Lagerbedingungen und- Bodenmodelle.Da das Buch im Wesentlichen a [...]


    3. Im Gegensatz zu anderer Literatur das Thema FEM betreffend, werden in diesem Buch keine langwierigen und komplizierten mathematischen Herleitungen in den Vordergrund gestellt, sondern die Theorieerläuterungen auf das Wesentliche beschränkt, als Einführung quasi an den Anfang gestellt.Die folgenden Kapitel zeigen anhand von sehr gut ausgewählten, zum grossen Teil aus der täglichen Praxis stammenden Beispielen (Bodenmodelle, Unterzüge, Lagerbedingungen), wie sich die verschiedenen Modellieru [...]


    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *